De:Software logger: Unterschied zwischen den Versionen

Aus OpenSeaMap-dev
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 8: Zeile 8:
 
{{Vorlage:Water depth}}
 
{{Vorlage:Water depth}}
  
Es gibt mehrere Software-Logger, die auf dem Notbook laufen:
+
Es gibt mehrere Software-Logger, die auf dem Notebook laufen:
 
__TOC__
 
__TOC__
  
 
== OpenSeaMap Software-Logger ==
 
== OpenSeaMap Software-Logger ==
[[Datei:SW-DataLogger3.png|thumb|SW-Logger]]
+
[[Datei:SW-DataLogger3.png|thumb|300px|Software-Logger]]
Jens hat einen Software-Logger für '''NMEA-0183'''-Daten gebaut.  
+
Für '''NMEA-0183'''-Daten hat Jens einen Software-Logger gebaut.  
  
 
Funktioniert wie ein Kartenplotter:
 
Funktioniert wie ein Kartenplotter:
Zeile 19: Zeile 19:
 
* zeigt Navigationsdaten (Kurs, Geschwindigkeit, Wind, Log, Tiefe, Position, etc)
 
* zeigt Navigationsdaten (Kurs, Geschwindigkeit, Wind, Log, Tiefe, Position, etc)
 
* loggt NMEA-Daten
 
* loggt NMEA-Daten
 +
Der Logger läuft auf Linux- und Windows-Plattformen, da er in Java geschrieben wurde.
  
 
: [http://seesea.sourceforge.net/datalogger/index.html Beschreibung des Loggers (englisch)]
 
: [http://seesea.sourceforge.net/datalogger/index.html Beschreibung des Loggers (englisch)]
 +
: [[De:Bordnetz|Anschluss des Loggers an das Bordnetz]]
 
: [http://sourceforge.net/projects/seesea/files/DataLogger/Releases/ Runterladen kannst Du den Logger hier.]
 
: [http://sourceforge.net/projects/seesea/files/DataLogger/Releases/ Runterladen kannst Du den Logger hier.]
  
Der Logger läuft auf Linux- und Windows-Plattformen, da er in Java geschrieben wurde.
+
<div style="clear:both;"></div>
  
 
== GPSD ==
 
== GPSD ==

Version vom 27. Oktober 2013, 18:25 Uhr

Sprachen: Deutsch English
Water depth
Depth-Website
The project
Measuring strategy
Upload NMEA-data
Metadata help
Connecting NMEA-Logger
Hardware Logger
Software Logger
Mobile sounder
Ship network
Data formats

Es gibt mehrere Software-Logger, die auf dem Notebook laufen:

OpenSeaMap Software-Logger

Software-Logger

Für NMEA-0183-Daten hat Jens einen Software-Logger gebaut.

Funktioniert wie ein Kartenplotter:

  • zeigt Schiffsposition auf Karte
  • zeigt Navigationsdaten (Kurs, Geschwindigkeit, Wind, Log, Tiefe, Position, etc)
  • loggt NMEA-Daten

Der Logger läuft auf Linux- und Windows-Plattformen, da er in Java geschrieben wurde.

Beschreibung des Loggers (englisch)
Anschluss des Loggers an das Bordnetz
Runterladen kannst Du den Logger hier.

GPSD

Auf Linux-Plattformen gibt es das Programmpaket gpsd. Es enthält neben dem Hintergrund-Prozess (Daemon) gpsd eine Sammlung nützlicher tools wie xgps, gpsfake und gpspipe. GPSD kann NMEA-Daten von mehreren USB-, seriellen oder Netzwerkschnittstellen aufnehmen und lokal oder über das Netzwerk vielen Clients zur Verfügung stellen. Clients können dabei z.B. ein Chartplotter oder/und ein Datenlogger sein.

Die Folgenden Zeilen zeigen ein mögliches Szenario, was z.B. unter Ubuntu 12.04 funktioniert. Hierzu startet man beispielsweise die folgenden Prozesse in einer Shell oder einem Skript:

gpsd -G /dev/ttyS0               # start the daemon reading the serial GPS interface. Option -G provides data also to other hosts.
opencpn &                        # start Chartplotter opencpn. In settings, choose data source "Network LIBGPS"
gpspipe -tr >> my_nmea_data.log  # attach to gpsd and append NMEA data with time stamp to your logfile
# man kann weitere Clients starten, sogar auf einem anderen Rechner im Netzwerk:
xgps localhost                   # graphically show satellite coverage

OpenCPN

Für die Chartplotter-Software OpenCPN gibt es diverse Plugins, darunter auch den NMEA-Logger VDR (Voyage Data Recorder). Funktioniert mit Windows und Linux.