Benutzer:AAXEe

Aus OpenSeaMap-dev
Wechseln zu:Navigation, Suche

Tiefenlinien Schweriner See

Die Erfassung von Tiefendaten und den daraus entwickelten Tiefenlinien werden durch tägliche Screenshots überwacht: http://osm-screenshots.brasshack.de/


Markante Punkte in den Messdaten und in der Auswertung

Hier werden einige Besonderheiten aufgezeigt:

Stand: 19.10.2015

Da sich die gezeigten Daten ständig verändern, können die nachfolgenden Punkte inzwischen anders aussehen!

http://dev-map.brasshack.de/?zoom=16&lat=53.62244&lon=11.43829&mlat=53.62255&mlon=11.43873&mtext=Hier%20ist%20es%20tats%C3%A4chlich%20flach&layers=BFTFFFFFFFF0FFFFFFFFTT

Hier wird es tatsächlich etwas flacher.

Fehler

Fehlerhafte Messdaten

http://dev-map.brasshack.de/?zoom=16&lat=53.62248&lon=11.48678&mlat=53.62345&mlon=11.48832&mtext=Fehlerhafte%20Messdaten&layers=BFTFFFFFFFF0FFFFFFFFTT

Hier springt der Tiefenmesswert von ca. 25 m auf 0,81 m. Die Datenerfassung ist hier wohl fehlerhaft. Die Tiefenlienen sind auch entsprechend verzogen. Mal schauen, ob mit mehr Messdaten dieser Fehler korregiert wird.


Fehler in der Auswertung

http://dev-map.brasshack.de/?zoom=16&lat=53.77590&lon=11.50748&mlat=53.77690&mlon=11.50863&mtext=Schnittstelle%20der%20Konturberechnung&layers=BFTFFFFFFFF0FFFFFFFFTT

Die Triangulation ist ein noch nicht komplett gelöstes Problem. An dieser Stelle gibt es scheinbar eine Übergangsstelle.