De:OruxMaps

Aus OpenSeaMap-dev
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutsch English

OruxMaps blue ist ein nautische Navigationsprogramm von OruxMaps für Android-Geräte.
OpenSeaMap funktioniert als Online-Karte, als Offline-Karte im Cache, und als Offlinekarte in verschiedenen Formaten.

Inhaltsverzeichnis

Leistungsfähigkeit

Die Navigationssoftware erfüllt alle gängigen Anforderungen:

Schiffsposition mit Kurs und Geschwindigkeit
NMEA-Daten in Sideboard (externe Sensoren über USB, WLAN und Bluetooth)
Wegpunkte und Routen
Routenplanung auf der Strasse
AIS
Wetter (nur online)

Herunterladen

OruxMaps blue (beta16)

Website: www.OruxMaps.com
Doku OruxMaps (deutsch)
Latest OruxMaps Dev-Version
latest OruxMaps 6.x.x beta

Karte einrichten

OpenSeaMap kannst Du einfach aus der Kartenliste auswählen.

Bei jedem Betrachten wird die aktuelle Ansicht im Cache gespeichert.
Diese Kacheln sind dann auch offline verfügbar.

1.
auf Kartensymbol klicken
Oben rechts auf Karten-Symbol klicken
Es offnet sich eine Menü-Liste.
2.
Karte laden
Auf "Karte laden" klicken.
Es erscheint links eine Liste.
3.
Karte auswählen
Wähle OpenSeaMap & Base map (in der Liste nach unten scrollen).


OpenSeaMap-App

Für OpenSeaMap gibt es eine spezielle nautische Version von OruxMaps.

Im Split-Screen werden Navigationsdaten aus der Bordelektronik angezeigt.
Folgende NMEA-Daten können über Bluetooth oder WLAN eingebunden werden:

NMEA Bedeutung Bemerkungen
COG Kurs über Grund
SOG Geschwindigkeit über Grund
AIS Schiffspositionen mit Kurs und Geschwindigkeit
AWA Scheinbare Windrichtung
AWS Scheinbare Windgeschwindigkeit
TWA Wahre Windrichtung
TWS Wahre Windgeschwindigkeit
DBS Wassertiefe unter Wasserspiegel
XTE Abweichung auf WP-Linie
Konfiguration
Configuration -> AIS-NMEA

Split-Screen

(thumbnail)
Splitscreen mit Navi-Daten

Wie beim Kartenplotter zeigt OruxMaps links die Seekarte, und rechts die Navigationsdaten.
Die Auswahl und Darstellung der anzuzeigenden Daten kann konfiguriert werden.

Menü > Einstellungen > Aussehen > Verschiedenes > Seitlicher Trip-Computer --> einschalten

Wird nur angezeigt, wenn Bildschirm im Querfomat ist.
Wenn der Split-Screen nicht angezeigt wird, kann er über das rechte Menü
mit dem Icon "<[" (Pfeil + rechteckige Klammer) ein/aus-geschaltet werden.

Kontextsensitive Menüs können oben, unten und seitlich bei Bedarf eingeblendet werden.

Wegpunkte und Routen

Wegpunkte und Routen sind möglich.

Navigationsdaten per WLAN

Mit dem WLAN-Logger können die Navigations-Daten von der Bordelektronik über WLAN auf das Android-Tablet übertragen werden. OruxMaps kann dann die Navigationsdaten direkt auf der Karte anzeigen: Kurs, Geschwindigkeit, Wind, Wassertiefe, Position, etc.

Das funktioniert natürlich auch mit allen WLAN-fähigen Bordgeräten.

Wassertiefen loggen

Mit dem WLAN-Logger können direkt Wassertiefen geloggt werden.