OpenSeaMap-dev:Spenden

Aus OpenSeaMap-dev
Version vom 24. Januar 2017, 04:27 Uhr von Markus (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

OpenSeaMap braucht Unterstützung

Für die Durchführung von Messen (boot, INTERGEO), die Teilnahme an Konferenzen (KNF, SOTM, FOSSGIS) kommen viele Kosten auf uns zu (Messestand, Gebühren, Reise, Unterkunft und Verpflegung). Wir freuen uns über jeden Euro, den wir nicht aus eigener Tasche bezahlen müssen!

Auch für Server, Traffik, Hardware-Entwicklung und -Fertigung, Demo-Geräte brauchen wir Geld.

Am wichtigsten aber sind Kontakte und ein gutes Netzwerk! Wir freuen uns über jeden Tip.

Spendenkonto

Der FOSSGIS e.V. übernimmt für OpenSeaMap (wie auch für Openstreetmap) die Verwaltung von Spendengeldern und stellt steuerlich absetzungsfähige Spendenbescheinigungen aus. Bitte schreiben Sie uns, wir sende Ihnen gern eine Spendenbescheinigung: project@openseamap.org

Bitte geben Sie immer "OpenSeaMap" als Betreff an:

Empfänger: OpenSeaMap
Kontoinhaber:   FOSSGIS e.V.
Konto-Nr: 415938026
BLZ: 551 900 00 - Mainzer Volksbank
IBAN: DE93 5519 0000 0415 9380 26
BIC: MVBM DE 55

Sachspenden

Den aktuellen Hardware-Bedarf beschreibt Ihnen gern Markus: project@openseamap.org

schneller Rechner mit viel RAM

Über alle anderen Angebote freut sich Markus: project@openseamap.org

Videoproduktion
Textildruck (T-Shirt für die Messe)
Kartendruck
Bannerdruck
SD-Speicherkarten, USB-Stick, DVD
Daten kopieren auf SD-Karte oder DVD
Testgeräte: (neu oder gebraucht)
GPS, Kartenplotter
NMEA-Sensoren (Windmesser, Tiefensensor, Kompass, Logge, Ruderwinkelmesser, etc.)
Smartphone, iPad, Android-Pad, etc.